Kontakt:
Soziale Netzwerke:
  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest
  • LinkedIn
Xing⎪TRIAS

©2018 TRIAS⎪GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Menschen zusammen, um Holz zu beschaffen,

Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuleiten, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem Meer

Antoine de St. Exupéry

TRIAS⎪Business fördert Gesundheit und Wohlbefinden und somit die Leistungsfähigkeit von Menschen in Unternehmen durch vielfältige und umfassende Dienstleistungen. Das Angebot unserer Coaches und Therapeuten reicht von Prävention bis Therapie.

 

Work-Life-Balance, Stressbewältigung, Sucht- und Ernährungsberatung sind nur einige Stichworte, die unsere Themen für Workshops, Coachings und Beratungen widerspiegeln. Der demografische Wandel, der Fachkräftemangel und eine zunehmend komplexere Arbeitswelt machen Gesundheitsförderung im globalen Wettbewerb zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor.

Prävention

Coaching

Fürsorge

Betriebliche Gesundheitsförderung

„Der herausforderndste Teil dessen, was vor uns liegt, ist der Menschliche“

Otto-Group CEO Alexander Birken 

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) umfasst alle gemeinsamen Maßnahmen von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Gesellschaft zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Dies kann durch eine Verknüpfung folgender Ansätze erreicht werden:

  • Verbesserung der Arbeitsorganisation und der Arbeitsbedingungen

  • Förderung einer aktiven Mitarbeiterbeteiligung

  • Stärkung persönlicher Kompetenzen

 

Grundlage für die Aktivitäten zur betrieblichen Gesundheitsförderung sind zwei Faktoren. Einerseits hat der Gesetzgeber eine Neuorientierung des traditionellen Arbeitsschutzes in Gesetzgebung und Praxis eingeleitet. Zum anderen wächst die Bedeutung des Betriebs als Handlungsfeld der öffentlichen Gesundheitsvorsorge (Public Health). Nach diesem Verständnis sind gesunde und qualifizierte Mitarbeiter sowohl in sozialer wie ökonomischer Hinsicht eine wesentliche Voraussetzung für den zukünftigen Erfolg. Der zuständige Dienst der Europäischen Kommission hat daher eine Initiative zum Aufbau eines europäischen Netzwerks für Betriebliche Gesundheitsförderung unterstützt. Die EU ermutigt damit die Mitgliedstaaten, der Betrieblichen Gesundheitsförderung einen großen Stellenwert einzuräumen und bei politischen Entscheidungen Fragen der Gesundheit am Arbeitsplatz mit einzubeziehen.

Für den Aufbau eines wirksamen und vor allem nachhaltigen Gesundheitsmanagements werden sowohl fachliche, personelle und finanzielle Ressourcen benötigt. Wenn es kein Trostpflaster, sondern Ausdruck von Wertschätzung gegenüber der Belegschaft ist, wird es auf fruchtbaren Boden fallen und gern angenommen. 

Gesundheitsförderung ist ein Zukunftsthema!

...aus der Praxis, für die Praxis...

Durch unsere tägliche, beratende und therapeutische Tätigkeit in unserer TRIAS⎪Praxis sind wir mit den psychischen Krankheitsbildern vertraut und erfahren im Umgang mit z.B. Burnout, Ängsten und Depressionen.

In der TRIAS⎪Akademie bieten wir Kurse, Seminare, Workshops und Fachausbildungen zur selbstverantwortlichen Steigerung von GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN an.

TRIAS⎪Spektrum

Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels mit immer mehr älteren Arbeitnehmern, des Anstiegs vor allem psychisch bedingter Arbeitserkrankungen und des verschärften Wettbewerbs um Spitzenkräfte ist ein funktionierendes Betriebliches Gesundheitsmanagement ein wichtiger Schlüsselfaktor für Ihren unternehmerischen Erfolg. Indem Unternehmen die Selbstverantwortung ihrer Mitarbeiter für ihre Gesundheit stärken, erhalten sie ein Plus an wirtschaftlicher Leistungskraft.

 

Krankenkassen sind erst für Kranke zuständig. Wir motivieren, coachen und therapieren da, wo GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN durch z.B. Stress gefährdet, ein stationärer Aufenthalt aber noch nicht nötig ist. Durch frühzeitige Prävention sind 20-30% der Fehlzeiten, die durch seelische Erkrankungen entstehen, zu vermeiden.

Bei mittelständischen Unternehmen ebenso wie bei Konzernen führt das zu einem Kulturwandel, denn nur so bleiben sie erfolgreich am Markt. Wenn alte Strukturen aufgebrochen werden und Platz für einen neuen Umgang miteinander geschaffen wird, kann ungenutztes Potenzial der Mitarbeitenden gehoben werden.

 

  • Analyse der Ist-Situation

  • Definition Ihrer unternehmensindividuellen Gesundheitsgedanken 

  • Erarbeitung eines individuellen salutogenetischen Gesundheitskonzepts

  • Gesundheitstage

  • Stressbewältigung-Seminare

  • Entspannungs-Workshops

  • Achtsamkeit-Impuls

  • Ernährungs-Coaching

  • Suchtberatung

  • Burnout-Prävention

  • Bewegungs-Training

  • Ressourcenkompetenz

  • Resilienztraining

  • Teamcoaching

  • Organisationsentwicklung

  • Einzeltherapie

  • Motivation 

  • Mobbing Intervention⎪Teambuilding