Kontakt:
Soziale Netzwerke:
  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest
  • LinkedIn
Xing⎪TRIAS

©2018 TRIAS⎪GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

Kunsttherapie

Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen

Goethe

Wenn Worte nicht ausreichen, um innere Konflike und Blockaden auszudrücken, dann begleite ich Sie dabei, Ihre Gefühle und Anliegen kreativ darzustellen. 

 

Die Kunsttherapie ist eine noch junge, aber inzwischen sehr bewährte Methode, die auch in vielen Kliniken und anderen Institutionen zum Einsatz kommt.

Es geht um Ihre inneren Bilder, Ihren Blick auf die Welt, die Entwicklung neuer Fähigkeiten und Handlungsspielräume. In der künstlerischen Arbeit werden tiefere Bewusstseinsebenen angesprochen und dringen in das Bewusstsein des Menschen.

Dabei können wir  gemeinsam neue Lösungsmöglichkeiten und Ressourcen entdecken.

Künstlerische Kenntnisse sind nicht notwendig, denn es geht nicht darum, ein "Meisterwerk" zu erstellen, sondern eine neue Sicht auf die Dinge zu bekommen, die oft im Verborgenen liegen. Durch das Ausdrucksmittel "Kunst" kommen wir in ein klärendes Gespräch.

Kinesiologie

Die Lehre der Bewegung

"Es ist der Geist, der sich den Körper baut." 

Friedrich Schiller

Ein großer Anteil unseres Verhaltens, unserer Gedankenmuster und Gefühle liegt im unbewussten Teil unserer Persönlichkeit. Nur die "Spitze des Eisberges" lässt uns bewusst handeln und denken.

Im Unbewussten jedoch liegen die erlernten Denkmuster der Vergangenheit meist fest verankert. Die daraus resultierenden Verhaltensweisen und Gedanken können Seele und Körper krankmachenden.

Mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests gibt uns das autonome Nervensystem Aufschluss darüber, was den Organismus stresst, denn der Körper hat die Erlebnisse abgespeichert.

Werden diese nicht richtig vom Gehirn verarbeitet und an der richtigen Stelle gespeichert, reagiert der Körper mit Symptomen, im schlimmsten Fall mit einer Krankheit.

Rückenschmerzen, Allergien, Asthma, Neurodermitis und psychische Erkrankungen können u.a. auch die Folge seelischer Belastungen sein. In der Kinesiologie können wir diesen Stressfaktoren und negativen Gefühlen auf die Spur kommen und bestenfalls auflösen, ohne viel darüber sprechen zu müsssen . Mittels eines Muskeltests findet eine Befragung des Körpers statt, wobei eine Kommunikation mit dem Unterbewusstsein hergestellt wird.

Der Körper dient uns hier als Feedbacksystem. So können Energieblockaden auf körperlicher, biochemischer, psychischer und energetischer Ebene aufgedeckt werden. Dysbalancen werden gelöst und Körper und Seele durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Die Kinesiologie ist eine Methode der ganzheitlichen Betrachtung des Menschen. Wenn Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht sind, dann können wir von Gesundheit sprechen.

Mehr Informationen zu dieser Form der Therapie:  

http://www.kinesiologie-sz.de/media/1 Der Bodydetektiv - Den Körper verstehen lernen.pdf

Birgit Lehmann

Destruktive Gedanken- und Verhaltensmuster, Stressreaktionen, depressive Verstimmungen, Erschöpfungszustände, Ängste, Phobien und Zwänge, mangelndes Selbstvertrauen, psychosomatische Beschwerden, Probleme bei Entscheidungen, Konflikte in Partnerschaft, Familie und Beruf, Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung, emotionale Blockaden, aktuelle Lebens- und Sinnkrise.

Um Ihre Probleme klären und möglichst lösen zu können, arbeite ich mit meinen Methoden ganzheitlich. Sofern Sie in medizinscher Behandlung sind, sollten Sie diese nicht unterbrechen. Nach einem ausführlichen Erstgespräch werde ich, wenn ich es für notwendig erachte, auch eine Empfehlung aussprechen, sich ärztlich untersuchen zu lassen. Die von mir angewandten Methoden können dabei unterstützende Wirkung haben und Selbstheilungskräfte aktivieren.


Ich verstehe aber die psychologischen und psychosomatischen Beschwerden auch so, dass sie nicht zufällig auftreten, sondern sich durch bestimmte Lebensumstände und Konflikte entwickeln können. Mit meinen Therapiemethoden möchte ich gemeinsam mit Ihnen diese Blockaden aufspüren und bestenfalls auflösen.