Fach⎪Ausbildungen

  • Kurs-/Seminarleiter*in⎪Autogenes Training

    Module

    • Autogenes Training⎪TrainerModul

     

    • Modul⎪Kurs-/Seminarleiter

    • Die Ausbildung entspricht inhaltlich den qualitativen Anforderungen der zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP). Die absolvierten Unterrichtseinheiten werden bei bestehender Grundqualifikation hinsichtlich des § 20 SGB V (Primärprävention) als spezifische Qualifikation grundsätzlich anerkannt.

  • Kurs-/Seminarleiter*in⎪Progressive Muskelentspannung

    Module

    • Progressive Muskelentspannung⎪TrainerModul

     

    • Modul⎪Kurs-/Seminarleiter

    • Die Ausbildung entspricht inhaltlich den qualitativen Anforderungen der zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP). Die absolvierten Unterrichtseinheiten werden bei bestehender Grundqualifikation hinsichtlich des § 20 SGB V (Primärprävention) als spezifische Qualifikation grundsätzlich anerkannt.

  • Kurs-/Seminarleiter⎪Stressbewältigung

    Module

    • Stressbewältigung⎪TrainerModul

    • Modul⎪Kurs-/Seminarleiter

    • Die Ausbildung entspricht inhaltlich den qualitativen Anforderungen der zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP). Die absolvierten Unterrichtseinheiten werden bei bestehender Grundqualifikation hinsichtlich des § 20 SGB V (Primärprävention) als spezifische Qualifikation grundsätzlich anerkannt.

  • Kurs-/Seminarleiter⎪Meditation

    Module

    • Meditation⎪Lehrer Modul

    • Modul⎪Kurs-/Seminarleiter

    • Die Ausbildung entspricht inhaltlich den qualitativen Anforderungen der zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP). Die absolvierten Unterrichtseinheiten werden bei bestehender Grundqualifikation hinsichtlich des § 20 SGB V (Primärprävention) als spezifische Qualifikation grundsätzlich anerkannt.

  • Psycho-Physiognomik und Organsprache

     

    Das System der Menschenkenntnis , die Physiognomik, rückt immer mehr in den Fokus.

    Firmen, Speaker und Trainer nutzen dieses Tool inzwischen. Meine Erfahrung zeigt, dass diese Lehre schwer aus Büchern zu lernen ist.

    Aus der Theorie muss Praxis werden. Es am Menschen erkennen, was geschrieben steht – das ist die Kunst.

    Zusammenhänge erkennen und wertschätzend, respektvoll einsetzen ist das Ziel.

    Schubladendenken in eine Schublade packen und Menschen differenziert und komplex erkunden und erkennen ist der Nutzen.

    Motivation, Spannung, Potenziale und Talente werden zugeordnet und in Zusammenhang gebracht. 

     

    • Basis-Workshop⎪2 Tage

    • Studienwoche⎪5 Tage

    • Fachausbildung⎪6 Module á 2 Tage

Kompetente Dozenten

Unsere Dozenten sind erfahrene Spezialisten auf Ihrem Gebiet. Profitieren Sie von ihrem Fachwissen.

Hoher Praxisbezug

Durch die Nähe zu unserer Praxis  können wir sie  bestmöglich  auf Ihre spätere Tätigkeit vorbereiten 

Pädagogisches Konzept

Erleben. Verstehen. Handeln.

Alle unsere Module und Ausbildungen sind nach diesem Konzept aufgebaut.

Zentrale Lage

Gute Verkehrsanbindung im 

Herzen Hannovers. 

10 Min. Fussweg zum Hauptbahnhof

Know & How

Alle Dozenten sind gleichzeitig auch in unserer Praxis und/oder in unserem Yoga Loft tätig.

Nette Umgebung

Cafés, Restaurants und viele Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nachbarschaft. 

Flexibeles Modulsystem

Planen Sie Ihre Ausbildung in Ihrem Tempo und nach Ihren persönlichen Vorlieben.

Zertifizierte Qualität

Alle unsere Ausbildungen sind von der Deutschen Gesellschaft für Trauma und Bewegung (DGTB) zertifiziert.

Berufsbegleitend

Unsere Ausbildungen finden meist an den Wochenenden statt. 

Versprechen

Alle von Ihnen erfolgreich abgeschlossenen Module 

können Sie für Ihre fachliche Sicherheit gratis wiederholen.

Was hinter uns liegt und was vor uns liegt,

sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt.

Ralph Waldo Emerson

©2021 TRIAS⎪GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Xing