Kontakt:
Soziale Netzwerke:
  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest
  • LinkedIn
Xing⎪TRIAS

©2018 TRIAS⎪GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

Je größer der Abstand zwischen Wahrnehmung und Gedanke ist, desto mehr Tiefe besitzt Du als menschliches Wesen und desto Bewusster bist Du.

Eckhart Tolle

Meine Ausbildungsvision:

Mit unseren Bildungsangeboten möchten wir Ihnen ein ganzheitliches Denken im Erkennen der komplexen und individuellen Lebensstile der Klienten, eine humanistisch-geprägte therapeutische Haltung, verbunden mit fachlichem Wissen und therapeutischer Sicherheit vermitteln.

Einen besonderen Stellenwert in unserer Fachausbildung, legen wir auf das Bewusstsein der Verantwortlichkeit unserer Teilnehmer für Ihre spätere Tätigkeit in diesem sensiblen Bereich. 

Die Förderung Ihres persönlichen Wachstums und die Entwicklung Ihrer Haltung als Therapeut⎪Coach in der Zeit unserer Ausbildung, liegt mir besonders am Herzen. 

Für Fragen die sich vor, während oder nach Ihrer Ausbildung an unserer Akademie ergeben, stehe wir Ihnen selbstverständlich, im Rahmen meiner Möglichkeiten, mit Rat und Tat zur Verfügung.

Mein Ausbildungsversprechen:

Wir legen Wert auf die Qualitätssicherung, fachliche Sicherheit, persönliches Wachstum und therapeutische Verantwortung in unseren Ausbildungen.

Deshalb können Sie jeden absolvierten, von der TRIAS⎪Akademie ausgerichteten und bestandenen Ausbildungskurs wiederholen, so oft Sie mögen und so oft der Kurs angeboten wird.

Sagen Sie mir bitte einen Monat vorher Bescheid und ich freue mich Sie wieder zu sehen. Dieses Angebot ist auf 4 TN pro Ausbildungskurs begrenzt. Sie entscheiden, ob Sie mitarbeiten oder nur zuhören und bezahlen nichts.

Dies ist mein Beitrag zur Qualität für Weiterbildung in unserer verantwortungsvollen Tätigkeit mit Menschen.

Mein Ausbildungsversprechen:

Wir legen Wert auf die Qualitätssicherung, fachliche Sicherheit, persönliches Wachstum und therapeutische Verantwortung in unseren Ausbildungen.

Deshalb können Sie jeden absolvierten, von der TRIAS⎪Akademie ausgerichteten und bestandenen Ausbildungskurs (BasicCoach, FachCoach, Fachausbildungen⎪ Seminarleiter und Heilpraktiker für Psychotherapie) wiederholen, so oft Sie mögen und so oft der Kurs angeboten wird.

Sagen Sie mir bitte einen Monat vorher Bescheid und ich freue mich Sie wieder zu sehen. Dieses Angebot ist auf 4 TN pro Ausbildungskurs begrenzt. Sie entscheiden, ob Sie mitarbeiten oder nur zuhören und bezahlen nichts.

Dies ist mein Beitrag zur Qualität für Weiterbildung in unserer verantwortungsvollen Tätigkeit mit Menschen.

  • Sportwissenschaftler (Abschlüsse: Diplom, Staatsexamen, Magister/Master, Bachelor)

  • Sport- und Gymnastiklehrer (Abschlüsse: Staatl. anerk., Master, Bachelor)

  • Physiotherapeuten

  • Krankengymnasten

  • Ergotherapeuten

  • Erzieher

  • Gesundheitspädagogen (Abschlüsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor) und

  • Heilpädagogen

- mit Zusatzqualifikation im Bereich Entspannung (Nachweis einer entsprechenden Trainingsleiterqualifikation im jeweiligen Verfahren von mindestens 32 UE je 45 Min Präsenzunterricht).

2.) Für Stressbewältigung

Zur Durchführung von multimodalen Stressbewältigungstrainings kommen Fachkräfte aus dem Bereich der psychosozialen Gesundheit in Betracht, die über eine staatlich anerkannte Ausbildung verfügen, insbesondere als 

  • Psychologen (Abschlüsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor)

  • Pädagogen (Abschlüsse: Diplom, Magister, Lehrer mit 1. u. 2. Staatsexamen)

  • Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (Abschlüsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor)

  • Sozialwissenschaftler (Abschlüsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor)

  • Gesundheitswissenschaftler (Abschlüsse: Diplom, Magister, Master, Bachelor) und

  • Ärzte

- mit Zusatzqualifikation im Bereich Stressreduktion (Nachweis einer entsprechenden Trainingsleiterschulung in dem jeweiligen Verfahren). Ein Auszug aus dem Handlungsleitfaden.

Sollten Sie nicht über eine der unter 1. und 2. genannten Grundqualifikationen verfügen, erhalten Sie keine Anerkennung seitens der Krankenkasse. Die Voraussetzung zur Anerkennung seitens der Kassen bildet für Sie immer zunächst die sogenannte Grundqualifikation.

3.) Rückentraining

Anbieterqualifikation Rückentraining

Zur Durchführung entsprechender Maßnahmen kommen Fachkräfte mit einem staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss im Bereich Bewegung in Betracht, insbesondere:

  • Sportwissenschaftler/in (Abschlüsse: Diplom, Staatsexamen, Magister, Master, Bachelor)

  • Krankengymnast/in, Physiotherapeut/in

  • Sport- und Gymnastiklehrer/in

  • Ärztin/ Arzt

Zielgruppe 

Coaches, Heilpraktiker für Psychotherapie, Mitarbeiter in Heilberufen (Krankenschwester, Logopäden, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Pflegekräfte, etc.)  Mitarbeiter in sozialen Einrichtungen (Sozialarbeiter, Pädagogen, Psychologen, Ärzte),  Mitarbeiter in Personalabteilungen, öffentlichen Dienst, Führungskräfte.

Voraussetzung 
Mindestalter: 25 Jahre, abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium, aktuell nicht in psychotherapeutischer Behandlung, 
geistige, seelische und körperliche Einschränkungen sind nicht bekannt, Fähigkeit zum Dialog in Gruppen, Polizeiliches Führungszeugnis.

Dauer, Umfang & Zeiten 
4 Tage (32 Unterrichtseinheiten) 

 

Investition

Teilnehmerzahl

6-12

Unterrichtsmaterial 
Die Unterlagen erhalten Sie von Ihrem Dozenten an Ihrem ersten Ausbildungstag.

Abschlusskolloquium Die Ausbildung endet mit der Präsentation und Reflexion einer selbst entwickelten Seminar- bzw. Coaching-/ Therapieeinheit. Therapieeinzelsitzungen bzw. Coachingsitzungen werden im Rollenspiel geübt und supervidiert. Gemeinsam im Team werden die gelernten Verfahren zur Anwendung gebracht.

 

Zertifikat 
Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie im Anschluss der Ausbildung Ihr Zertifikat vom Kursleiter. 

Anerkennung 
Die TRIAS⎪Akademie ist bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt. 

Unsere Fachausbildungen⎪Seminarleiter berechtigen Sie zur Abrechnung nach §20 SBG V.

Förderung 

Es bestehen verschiedene Möglichkeiten der Förderung. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.

Tätigkeitsfelder

Praxen, Kliniken, Firmen, soziale Einrichtungen, Bildungsinstitute

Anforderungen für Seminarleiter⎪Entspannungsverfahren

 

Erfahrung in der Leitung von Gruppen ist nicht Voraussetzung, aber natürlich eine sehr gute Basis. Prinzipiell gibt es in Deutschland keine Beschränkungen, wer solche Entspannungsverfahren anleiten darf. Für die Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen gibt es allerdings spezielle Anforderungen. Falls dies für Sie von Interesse ist, sollten Sie sich bei den betreffenden Krankenkassen erkundigen.
Wie bereits erwähnt, sind Nachgespräche ein wichtiger Bestandteil der Durchführung von Kursen für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung im Präventionsbereich. Deshalb ist eine sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache Grundvoraussetzung für die Kursleitung, wenn Sie das Seminar in Deutsch durchführen wollen.

Es ist für die Tätigkeit als Kursleiter äußerst wichtig, dass man selbst zumindest eines der beiden Verfahren, bevorzugt das Autogene Training, in einem qualifizierten Kurs über mindestens 6 Kurs-Einheiten als Teilnehmer erlernt hat und anwenden kann. Dies kann dann ein Kurs vor Ort bei Ihnen zuhause sein und vor der Schulung zum Seminarleiter erfolgen. Es hat aber auch Vorteile, wenn Sie einen solchen Kurs nach der Ausbildung absolvieren. Den Besuch eines solchen Kurses müssen Sie uns nicht formell nachweisen. Dies überlassen wir Ihrer Selbstverantwortung.

„Jeder Mensch trachtet danach zu (über)leben, zu wachsen und nahe bei anderen zu sein. Alles Verhalten drückt diese Zeile aus, unabhängig davon, wie gestört es erscheinen mag... Das, was die Gesellschaft krankes, verrücktes, dummes oder schlechtes Verhalten nennt, ist in Wirklichkeit der Versuch seitens des gekränkten Menschen, die bestehende Verwirrung zu signalisieren und um Hilfe zu rufen.“ Virginia Satir

"Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab." Mark Aurel