Was hinter uns liegt und was vor uns liegt,

sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt.

Ralph Waldo Emerson

  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Xing

©2020 TRIAS⎪GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

Das Wissen um eine Lebensaufgabe hat einen eminent psychotherapeutischen und psychohygienischen Wert. Wer um einen Sinn seines Lebens weiß, dem verhilft dieses Bewusstsein mehr als alles andere dazu, äußere Schwierigkeiten und innere Beschwerden zu überwinden.

"Es ist der Geist, der sich den Körper baut." 

Friedrich Schiller

Das Wort "Kinesiologie" kommt aus dem Griechischen, setzt sich zusammen aus den Begriffen "Kinesis" (Bewegung) und "Logos" (Lehre) und beschreibt die "Lehre der Bewegung". Sie entwickelte sich aus der fernöstlichen Heilkunst (Akupressur, Meridianlehre und Fünf-Elemente System).  

Sie ist ein ganzheitliches Therapiesystem mit dem Ziel, Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen.

Kinesiologie ist eine sehr sanfte und äußerst effektive Methode zur Freisetzung der eigenen Lebensenergie.

Mittels eines Muskeltests findet eine Befragung des Körpers statt, wobei eine Kommunikation mit dem Unterbewusstsein hergestellt wird. Der Körper dient uns hier als Feedbacksystem. So können Energieblockaden auf körperlicher, biochemischer, psychischer und energetischer Ebene aufgedeckt werden, um Dysbalancen zu lösen und Körper und Seele durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Jede Krankheit ist eine Störung der natürlichen Körperprozesse.

Die Biomeditation® kämpft nicht gegen die Krankheit, sie stärkt die Gesundheit.

Was geschieht in der Biomeditation®?

 

  • Bio = Leben            

  • Energie = Bewegung

  • Meditation = Sie liegen zugedeckt in bequemer Lage und nehmen sich eine Stunde Zeit für das tief entspannte Nachdenken. 

 

 

Um gesund zu werden, muss das aktiviert und gestärkt werden, was geschwächt ist:

  •   Immunsystem   

  •   Stoffwechsel                               

  •   Nervensystem

 

Der Mensch wird insgesamt gelassener.

Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und das Wohlbefinden steigt.